Mailand hotel
Mailand hotels
· HOME
· LAGE
· SERVICES
· EREIGNISSE
·
ATTRAKTIONEN
· PHOTOGALLERY
· ZIMMER & PREISE
· SONDERANGEBOTE
· RESERVIERUNGEN

Mailand hotels
Mailand hotels
Santa Maria delle grazie
Mailand hotel
Das Sforzesco-Schloss
Das Hotel Sant'Ambroeus ist der ideale Ausgangspunkt, um ein kurzer Zeit die wichtigsten Attraktionen der Stadt zu erreichen.
Dom
Der Dom stammt aus Ende des 13. Jahrhunderts und ist einer der wichtigsten Vertreter der gotisch-lombardischen Architektur. Dieses imposante religiöse Gebäude hat eine Fläche von zirka 12.000 Quadratmetern und ist mit über 3.500 Statuen versehen. Neben dem Dom befindet sich die berühmte Galerie Vittorio Emanuele.
Galerie V. Emmanuele
Einer der Kernpunkte des mondänen Mailänder Lebens mit seinen Kaffeehäusern, Restaurants und bekannten Buchhandlungen. Für die Liebhaber des Shoppings befindet sich nur wenige Schritte davon das Quadrilatero, das sogenannte "goldene Viereck" der Mode.
Ambrosiuskirche
Sie gehört zu den Wahrzeichen von Mailand und ist dem Schutzpatron der Stadt geweiht, dessen Fest am 7. Dezember gefeiert wird. Im Inneren befinden sich kostbare Kunstwerke, welche von der zirka 1.600 Jahre langen Geschichte der Stadt zeugen.
Santa Maria delle Grazie
Es ist ein imposantes Renaissancewerk aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Berühmt ist sie wegen der Apsis und dem Marmorportal, die dem Bramante zugeschrieben wird, und wegen einer der berühmtesten Kunstwerke der Geschichte, nämlich dem Letzten Abendmahl von Leonardo Da Vinci.
Sforzesco-Schloss
Das Sforzesco-Schloss ist ein Imposantes Gebäude, das mit seinem enormen Ausmaß die Altstadt Mailands beherrscht. In seinem Inneren befinden sich verschiedene Museen, wunderschöne Höfe im gotischen und Renaissance-Stil sowie traumhafte Säle, die von Leonardo Da Vinci entworfen und von Bramante mit Fresken bemalt wurden. Hinter dem Schloss breitet sich der wunderschöne Sempione Park eine grüne Oase im Herzen Mailands, aus.
Navigli
Das Viertel, in dem der Schifffahrtskanal Naviglio Grande und der Naviglio Pavese fließen, sind die eindrucksvollsten Punkte Mailands: Sie führen an alten und typischen "case a ringhiera" - typische Mailänder Häuser mit großem Innenhof und einer Außentreppe, die zu den verschiedenen Wohnungen führt -, Antiquitätenläden und vor allem an duzenden Bars, Restaurants und alteingesessene Lokale mit Lifemusik vorbei, die von April bis September die Menschen an die Ufer locken.
Brera
Zu den exklusivsten Vierten Mailands gehört "Brera", das mit seinen eleganten Kaffeehäusern im Freien, die Geschäfte der Modedesigner und die Boutiquen mit handgemachten Kleidern fasziniert und lockt. Unter den zahlreichen Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert sollte der Palazzo di Brera erwähnt werden, in dem die berühmte Pinacoteca befindet.
Quadrilatero der Mode
Das in ganzer Welt berühmte "goldene Modeviereck", das sogenannte Quadrilatero, erstreckt sich von der legendären Via Montenapoleone, über Via della Spiga und Via Sant'Andrea. Diese sehr eleganten Straßen begrenzen gemeinsam mit Via Manzoni, Via Borgospesso und Via Santo Spirito den Tempel des Luxus, wo die Schaufenster der berühmtesten italienischen und ausländischen Modehäuser angereiht sind.
Attraktionen
Mailand hotels
Der Dom
Mailand hotel
Leonardo da Vinci: "Das letzte Abendmahl"
Mailand hotels
Der Naviglio Grande
Hotel Sant'Ambroeus · Viale Papiniano, 14 · Mailand, Italien · Tel.+39.02.48008989 · Fax+39.02.48008687 · info@hotelsantambroeus.it
Home | Lage | Services | Ereignisse | Attraktionen | Photogallery | Zimmer & Preise | Sonderangebote | Reservierungen
Choose your favourite language: English | Italian | German | Dutch | French | Spanish | Portoguese | Danish | Swedish | Hindi | Russian | Japanese Hotel Sant'Ambroeus© 2000-2014 - Copyright/IP Policy - Fatto da: Nozio Business


Sind Sie ein Nozio Traveller?

Sind Sie ein Nozio Traveller?
Nutzen Sie Ihre persönlichen Extra-Rabatte >